Wartelisten werden ab sofort nach Schulsprengel priorisiert

Aufgrund der großen Nachfrage und der langen Wartelisten hat der Vorstand des Turnverein Imst in einer Sondersitzung am Freitag, 19. August 2022 folgendes entschieden: Ab sofort werden die Plätze in den Kinder- und Jugendgruppen zuerst an Kinder aus dem Gemeindegebiet Imst und danach an Kinder aus dem Schulsprengel der Mittelschulen und der Sonderschule in Imst vergeben. Erst mit zweiter Priorität zählt das Datum der Anmeldung.

Diese Regelung gilt ab sofort für das Schuljahr 2022/2023! Kinder, die bereits einen Platz haben, sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Konkret bedeutet das folgendes:

1. Vorrang haben Kinder, die im Gemeindegebiet Imst wohnen (inkl. Gebietsteile Brennbichl und Königskapelle der Gemeinde Karrösten und Gebietsteil Bahnhof Imst-Pitztal der Gemeinde Arzl i. Pitztal),

2. Wenn dann noch Plätze frei sind, gilt die Liste des Schulsprengels der Mittelschulen und der Sonderschule in Imst, also Arzl i.Pitztal (einschließlich Leins, Krabichl und Hochasten), Imsterberg, Jerzens, Karres, Karrösten, Mils bei Imst, Nassereith, Roppen (einschließlich Hohenegg), St. Leonhard i. Pitztal,  Tarrenz und Wenns sowie der Gebietsteil Piller des politischen Bezirkes Landeck sowie die Gebietsteile Lasalt und Grießhaus der Gemeinde Schönwies des politischen Bezirks Landeck.

3. Danach folgende Kinder aus dem übrigen Bezirk Imst.

Kinder aus dem Bezirk Landeck können wir leider nur mit letzter Priorität aufnehmen (Ausnahme Lasalt und Grießhaus der Gemeinde Schönwies)

Wir bedauern sehr, dass wir zu diesem Schritt gezwungen sind, aber der Mangel an qualifizierten Übungsleitern und Sportlehrern und auch der Mangel an verfügbaren Turnhallen lässt uns leider keine andere Wahl.

Die Informationen, welche Kinder einen Platz bekommen , werden spätestens in der ersten Schulwoche ab 12. September verschickt. Alle Kinder- und Jugendkurse beginnen in der Woche vom 26. September 2022.

Nähere Infos unter: Sportprogramm

Für den Vorstand: Jürgen Schöpf, info@turnverein-imst.at

 

Das könnte dich auch interessieren...

Start des Turnjahrs 2023/2024

Das Turnjahr 2023/2024 startet für die Erwachsenen am Montag, den 11. September 2023. Alle Kinder- und Jugendkurse Geräteturnen sind bereits ausgebucht und beginnen in der 3. Schulwoche, ab dem 25. September. Informationen zu den Einteilungen werden per e-mail bzw. whatsapp ab Mitte Juli verschickt. Alle Kurse sind unter Sportprogramm zu finden.

Beweg’ dich – gesunder Rücken!

Am 27. Februar 2023 startet der nächste Rücken-Fit-Kurs in Imst. ÖGK-Mitglieder können diesen Kurs kostenlos besuchen. Übungsleiterin: Maria Haid Ort: kleiner Turnsaal, Mittelschule Imst Oberstadt, Franz-Xaver-Renn-Straße 18, 6460 Imst Wann: Montag 18:00-19:00 Uhr & Donnerstag 18:00-19:00 Uhr Dauer: 14 Wochen Der Kurs in Imst ist leider ausgebucht. Nähere Informationen zum Rückenfit-Programm und noch buchbaren Kursen

1. Freundschaftswettkampf Telfs – Imst

Am Samstag, 26. November 2022 sind die Kinder und Jugendlichen des Turnverein Imst zum ersten Mal zu einem Wettkampf angetreten. Der Turnverein Telfs hat zu einem Freundschaftswettkampf eingeladen. Geturnt wurde nach dem turn10-Reglement in der Basisstufe für alle Jahrgänge, in einer Einstiegstufe mit max. 5 Elementen pro Gerät für die Jahrgänge 2012 und jünger und

Start des Turnjahrs 2022/2023

Das Turnjahr 2022/2023 startet für die Erwachsenen am Montag, den 12. September 2022. Neuer Kurs: Rückenfit für Erwachsene. Ein kostenloses Kursangebot in Kooperation mit der Sportunion und der ÖGKK. Alle Kinder- und Jugendkurse beginnen erst in der Woche vom 26. September 2022. Nähere Infos unter: Sportprogramm